Pestalozzi-Medaille für treue Dienste

Die Pestalozzi-Medaille für treue Dienste, benannt nach dem Schweizer Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi, war eine Staatsauszeichnung der Deutschen Demokratischen Republik. Sie wurde für treue Dienste am 15. November 1956 durch den Ministerrat der DDR gestiftet. Gold, Silber, Bronze

 

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)